„Weisser Rauch: Die neue Ära der Video-Nachrichten“ ist eine eingehende Studie von Deloitte für AP.

Die Feldforschung wurde von Gfk in drei wichtigen europäischen Märkten durchgeführt: Deutschland, Spanien und Großbritannien.

Der Bericht stellt die Rolle von Videos in der sich ändernden Nachrichtenlandschaft dar. Er untersucht die Verbrauchernachfrage nach Video-Nachrichten und die Auswirkungen für Radio- und Fernsehsender sowie Online-Publisher.


In dem Bericht wird eine zunehmende Auseinandersetzung mit Nachrichten in allen Märkten festgestellt. Video-Nachrichten werden nicht nur als Zusatz zu einem Nachrichtenbeitrag verstanden, sondern stellen in den Augen der Verbraucher ein wichtiges Element beim Erleben von Nachrichten dar. Die Verfügbarkeit von Videos ist häufig ein Entscheidungskriterium bei ihrer Auswahl der Nachrichtenquelle.

In diesem Zusammenhang legt die Studie „Weißer Rauch“ nahe, dass Unternehmen es sich zur Aufgabe machen sollten, über Benutzererfahrungen und neue Arten der Bereitstellung von Online-Inhalten nachzudenken.

Paul Lee, Global Director of TMT Research, Deloitte, äußert sich zur ersten eingehenden Studie zur Nutzung von Video-Nachrichten.



 

 


 

Bitte füllen Sie das Formular unten aus, um eine Kopie der Studie „Weisser Rauch: Die neue Ära der Video-Nachrichten“ zu beziehen.
Vorname*
Nachname*
Unternehmen*
Land*
E-mail*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
         
         
 


Über Associated Press
Associated Press ist das größe Nachrichtennetzwerk weltweit und liefert schnelle, unabhängige Nachrichten aus allen Ecken der Welt an alle Medienplattformen und -formate. AP wurde 1846 gegründet und ist heute die meistvertraute Quelle für unabhängige Nachrichten und Informationen. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung sieht täglich Nachrichten von AP.

© 2013 Associated Press 450 West 33rd Street, New York, NY 10001 |  Datenschutz